Sie sind hier: Auditierung » Erhaltung des RAL GZ

Erhaltung des RAL-Gütezeichen 905

  • Mindestens alle 12 Monate erfolgt eine Wiederholungsprüfung durch einen externen Prüfer;

    • Anpassung der Güte- und Prüfbestimmungen anhand der Technischen Neuerungen und Marktanforderungen;
    • Nachkontrolle von Empfehlungen der Erstprüfung;

  • Übergabe der Prüfberichte an den Güteausschuss;
  • Verlängerung des Gütezeichens durch den Güteausschuss; 
nach oben!